Wilfredo F. Gonzalez

Wilfredo ist ein grossartiger Künstler der allein und sehr zurückgezogen an einem einsamen Strand in der Nähe von Santiago lebt. Er arbeitet vorwiegend als Bildhauer und modelliert gigantische Statuen für den kubanischen Staat. Daneben erstellt er feinfühlige Arbeiten über den Menschen im Umgang mit der Natur und deren Wechselwirkungen. «Sandy» ist eine Installation mit Schwemmgut, Holzfiguren und einem Bild welches dies wunderbar veranschaulicht. Sie trägt den Namen des Hurrikan vom Oktober 2012.

 

Wilfredo F. Gonzalez

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.