Achim Schroeteler

Werk vom Künstler

Achim Schroeteler

down - am boden leben , 2021

Bleistift, Kohle, Farbstift, Acryl auf Packpapier

292 x 150 cm

No 221122

Werk vom Künstler

Achim Schroeteler

down, 2021

Kohle, Farbstift, Acryl in Skizzenheft

42 x 30 cm

No 221120

Über Achim Schroeteler

Achim Schroeteler, geboren am 18.3.1960 in Mönchengladbach in Deutschland, schloss 2005 den 5-jährigen Studiengang «Bildende Kunst» an den Hochschulen in Zürich und in Luzern ab. 2007 beendete er den Studiengang «Kunst und Vermittlung» in Luzern. Achim Schroeteler lebt seit 1989 in der Schweiz und seit 1993 in Luzern.

Seine Werke sind plastische Arbeiten, Installationen, Radierungen und Hochdrucke, sowie Malereien und Zeichnungen. Seine gestischen, expressiven Zeichnungen versuchen die Intensität des Erlebnisses wiederzugeben. Die in der Galerie gezeigten Zeichnungen sind der Versuch, trotz des schnellen, druckvollen Strichs, die Wiedererkennbarkeit des Motivs nicht zu verlieren. Für die Zeichnungen in der Galerie sind die Malmittel, Bleistift, Kohle, Farbstift und Acrylweiß, die mit dem Pinsel, aber auch mit den Händen und dem Pinselstiel aufgetragen werden.

Die Zeichnungen stehen im Kontext einer Fahrradfahrt durch Südwesteuropa. Die Zeichenserie down - am boden leben entstand nach der Fahrt im Atelier aus der Erinnerung. Sie zeigen zwei Ereignisse: Die Masse der Menschen, die an Straßenrändern, in Hausnischen ihr Leben einrichten und den Straßenstrich, an dem die Fahrt kilometerweit entlangführte. Die Zeichnungen vermischen die beiden Themenkomplexe.

Ausstellungen mit  Achim Schroeteler
Infomaterial als Download
Foto vom Künstler