Almer

Werk vom Künstler

Almer

Olokum y el pez, 2017

Mischtechnik auf Karton

65 x 50

No 220221

Werk vom Künstler

Almer

Perro de Pronce, 2017

Mischtechnik auf Karton

65 x 50

No 220220

Werk vom Künstler

Almer

Ohne Titel, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 65

No 220219

Werk vom Künstler

Almer

Ohne Titel, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 65

No 220218

Werk vom Künstler

Almer

Ohne Titel, 2018

Mischtechnik auf Karton

50 x 65

No 220217

Werk vom Künstler

Almer

Chola Alvaro, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 65

No 220216

Werk vom Künstler

Almer

Solo el silencio, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x70

No 220215

Werk vom Künstler

Almer

E oro te corona, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x70

No 220214

Werk vom Künstler

Almer

El bautismo de las aguas, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 70

No 220213

Werk vom Künstler

Almer

Encoronacion, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 70

No 220212

Werk vom Künstler

Almer

Obba, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 70

No 220211

Werk vom Künstler

Almer

La maga, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 70

No 220210

Werk vom Künstler

Almer

Madre agua, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 70

No 220209

Werk vom Künstler

Almer

Maferefon mi padre, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 70

No 220208

Werk vom Künstler

Almer

Seremonia, 2017

Mischtechnik auf Karton

50 x 65

No 220207

Werk vom Künstler

Almer

Obba moro, 2019

Mischtechnik auf Leinwand

27 x 41 cm

No 191224

im Shop erhältlich

Werk vom Künstler

Almer

Mama chola, 2019

Mischtechnik auf Leinwand

28 x 41 cm

No 191223

im Shop erhältlich

Über Almer

Alvaro Almaguer, Künstlername Almer, wurde 1961 geboren und studierte Malen und Zeichnen an der Akademie ,Jose J. Tejada’ in Santiago de Cuba. Er wurde bald schon Professor an der Kunsthochschule in Holguin.
Daneben arbeitete er stark mit Lithographien und verarbeitete afrokubanische Einflüsse in seine Bilder.
Ab 1997 folgten Ausstellungen seiner Werke in Chile, Kanada und Portugal. Er lebte und arbeitete einige Jahre in Portugal bevor er 2004 nach Kuba zurückkehrte.
Seine Werke sind bildgewaltig, farbenfroh und äußerst kreativ. Almer spielt mit Fragmenten, setzt sie neu zusammen und erfindet mythische Figuren, erfindet so eine eigene ,afrokubanische Bildsprache’.
Kuba - in seiner oft verworrenen Vielfalt könnte nicht treffender dargestellt werden.

Ausstellungen mit  Almer
Infomaterial als Download
Foto vom Künstler