Choco

Werk vom Künstler

Choco
Ohne Titel, Prueva Artistica, 2015
Kolografie auf Papier
58 x 77

Werk vom Künstler

Choco
Ohne Titel, Prueva Artistica, 2015
Kolografie auf Papier
40 x 55

Werk vom Künstler

Choco
La cubaine, 2008
Kolografie auf Papier
40 x 49

Über Choco

Choco ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Künstler Kubas.
Schon mit 14 Jahren schloss er die Ausbildung zum Kunstlehrer ab. Danach studierte er an der Nationalen Kunsthochschule ENA bei den großen Meistern wie Antonia Eriz und Servando Cabrera Moreno.
Darauf beginnt er seine bis heute dauernde künstlerische Tätigkeit mit Malerei, Gravur und Skulptur. Er schaffte daraus ein einzigartiges kohärentes Werk. Ein Choco ist und bleibt immer ein Choco. Kunstströmungen kamen und gingen, er blieb sich selber treu. Mittlerweile hängen seine Werke in Museen und Galerien rund um die Welt, in Kuba, in Mexico, in den USA, in Europa und sogar in Japan. 
Weltberühmt wurde er vor allem dank seinen meisterhaften Kolografien (Collage-Farbdrucke), eine in Kuba weit verbreitete Drucktechnik. Und er sagt von sich selber, dass für ihn drucken wie malen ist, entscheidend sei das visuelle Erlebnis. Und das ist absolut großartig!

Ausstellungen mit  Choco
Infomaterial als Download
Foto vom Künstler