Tristan Amor Rabit

Werk vom Künstler

Tristan Amor Rabit

No 221143

Werk vom Künstler

Tristan Amor Rabit

No 221142

Werk vom Künstler

Tristan Amor Rabit

No 221141

Werk vom Künstler

Tristan Amor Rabit

No 221140

Werk vom Künstler

Tristan Amor Rabit

No 221139

Werk vom Künstler

Tristan Amor Rabit

No 221138

Werk vom Künstler

Tristan Amor Rabit

No 221137

Über Tristan Amor Rabit

Tristan Amor Rabit (geb. 1988, Wettingen) ist ein*e in der Schweiz geborene*r und in Zürich lebende*r multidisziplinäre*r Künstler*in, die*der mit einer Vielzahl von Medien arbeitet, die Malerei, Zeichnungen, Video, Performance und Text umfassen können.

Ihr*sein Interesse gilt dem gegenwärtigen Moment als Fragment einer Vision, die als Ganzes nicht greifbar ist. Während das Hier und Jetzt als zu restriktiv angesehen wird, sucht sie*er nach anderen Räumen, die durchlässiger, aber ungesehen sind. Die Reflexion über Porosität lässt sie*ihn die Idee der Leere, des Zwischenraums, des engen Raums, der zwei oder mehr Dinge voneinander trennt, erforschen. Daher wird die Unterbrechung als Potential angesehen. Die Verwendung von Farbe in der Malerei unterstreicht dabei die Inszenierung utopischer Potenzialität, während die grobe Zeichnung zu mehrdeutigen Öffnungen führt, wobei sich gleichzeitig organische und geometrische Formen vermischen. Für die*den Künstler*in gilt in der Vielschichtigkeit der Abstraktion nach eigenen Narrationen zu suchen und diese gleichzeitig zu hinterfragen.

Tristan Amor studierte Kulturanalyse an der Universität Zürich nachdem sie*er 2019 einen Master in «Photographie et Art Contemporain» an der Université Paris 8 und einen Bachelor in Visueller Kommunikation an der Hochschule Luzern Design & Kunst erhielt. Sie*er ist Gründungsmitglied der Living The Dream Academy. Ab November 2022 geht Tristan Amor für vier Monate in ein Atelier nach Paris in die Cité internationale des arts.

Ausstellungen mit  Tristan Amor Rabit
Infomaterial als Download
Foto vom Künstler